benicar (Benicar) ( Olmesartan )
benicar (Benicar)
Hoher Blutdruck, auch Hypertonie genannt, ist eine häufige Erkrankung, von der ein großer Prozentsatz der erwachsenen Bevölkerung betroffen ist. Unbehandelt kann es zu schwerwiegenden gesundheitlichen Komplikationen wie Herzinfarkt führen
Wählen Sie Die Dosierung Aus
Wählen Sie Das Paket Aus
Produkt Preis Pro Pille Befehl
Benicar 10 mg x 30 Pille 34,92 € 1,15 € Kaufe jetzt
Benicar 10 mg x 60 Pille 47,79 € 0,79 € Kaufe jetzt
Benicar 10 mg x 90 Pille 61,58 € 0,68 € Kaufe jetzt
Benicar 20 mg x 30 Pille 48,71 € 1,61 € Kaufe jetzt
Benicar 20 mg x 60 Pille 78,13 € 1,30 € Kaufe jetzt
Benicar 20 mg x 90 Pille 103,87 € 1,16 € Kaufe jetzt
Benicar 20 mg x 120 Pille 127,77 € 1,07 € Kaufe jetzt
Benicar 20 mg x 180 Pille 173,74 € 0,97 € Kaufe jetzt
Benicar 20 mg x 360 Pille 320,83 € 0,89 € Kaufe jetzt
Benicar 40 mg x 30 Pille 82,73 € 2,75 € Kaufe jetzt
Benicar 40 mg x 60 Pille 136,97 € 2,29 € Kaufe jetzt
Benicar 40 mg x 90 Pille 186,61 € 2,08 € Kaufe jetzt
Benicar 40 mg x 120 Pille 232,57 € 1,94 € Kaufe jetzt
Benicar 40 mg x 180 Pille 332,78 € 1,85 € Kaufe jetzt
Benicar – Olmesartan (10 mg, 20 mg, 40 mg) zur Blutdruckkontrolle
  1. Einführung
  2. Eigenschaften
  3. Anweisungen
  4. Verbindung
  5. Darreichungsform
  6. Anwendungsfunktionen
  7. 0Überdosierung und Nebenwirkungen
  8. Mindesthaltbarkeitsdatum und Lagerbedingungen
  9. Kategorie „Paket und Urlaub“.
  10. Abschluss

Hoher Blutdruck, auch Hypertonie genannt, ist eine häufige Erkrankung, von der ein großer Prozentsatz der erwachsenen Bevölkerung betroffen ist. Unbehandelt kann es zu schwerwiegenden gesundheitlichen Komplikationen wie Herzerkrankungen, Schlaganfall und Nierenversagen führen. Um das Risiko dieser Komplikationen zu verringern, ist die Kontrolle des Blutdrucks von entscheidender Bedeutung.

Für Personen mit hohem Blutdruck ist es wichtig, gemeinsam mit ihrem Arzt einen für sie geeigneten Behandlungsplan zu finden. Benicar mit dem Wirkstoff Olmesartan ist ein Medikament, das häufig zur Kontrolle des Blutdrucks eingesetzt wird.

Benicar enthält den Wirkstoff Olmesartan und ist in drei verschiedenen Dosierungen erhältlich: 10 mg, 20 mg und 40 mg. Es fällt in die Kategorie der Medikamente zur Blutdruckkontrolle.

Benicar ist zur Behandlung von Bluthochdruck bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren indiziert. Die Anwendung bei schwangeren Frauen oder Personen mit schwerer Lebererkrankung wird nicht empfohlen.

Olmesartan ist ein selektiver Antagonist des Angiotensin-II-Rezeptors vom Subtyp AT1. Es blockiert die Wirkung bestimmter natürlicher Substanzen, die die Blutgefäße verengen, sodass das Blut reibungsloser fließen und das Herz effizienter pumpen kann.

Benicar ist in Tablettenform erhältlich und die empfohlene Dosierung hängt vom individuellen Blutdruck und anderen möglicherweise eingenommenen Medikamenten ab.

Es ist wichtig, dass Sie bei der Einnahme von Benicar die Anweisungen Ihres Arztes befolgen. Es kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden, sollte jedoch jeden Tag zur gleichen Zeit eingenommen werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Zu den Symptomen einer Überdosierung von Benicar können Schwindel und schneller oder schwacher Puls gehören. Zu den häufigen Nebenwirkungen von Benicar gehören Schwindel, Benommenheit und Durchfall. Diese Nebenwirkungen sind normalerweise mild und können sich bessern, wenn sich Ihr Körper an das Medikament gewöhnt.

Benicar-Tabletten sollten bei Raumtemperatur, vor Licht und Feuchtigkeit geschützt, gelagert werden. Das Mindesthaltbarkeitsdatum und die Haltbarkeitsdauer des Arzneimittels finden Sie auf der Verpackung.

Benicar ist üblicherweise in Blisterpackungen oder Flaschen verpackt und eignet sich für den Einsatz im Urlaub. Es ist wichtig, auf Reisen auf eine ausreichende Versorgung mit Medikamenten zu achten.

Zusammenfassend ist Benicar mit dem Wirkstoff Olmesartan ein wirksames Medikament zur Kontrolle von Bluthochdruck. Es ist jedoch wichtig, vor der Einnahme neuer Medikamente einen Arzt zu konsultieren. Die Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt, um den richtigen Behandlungsplan für Sie zu finden, ist für die Kontrolle Ihres Blutdrucks und die Verringerung des Risikos schwerwiegender gesundheitlicher Komplikationen von entscheidender Bedeutung.

Fragen- und Antwortliste

F: Was ist der Wirkstoff in Benicar?
A: Der Wirkstoff in Benicar ist Olmesartan.
F: In welchen Dosierungen ist Benicar erhältlich?
A: Benicar ist in den Dosierungen 10 mg, 20 mg und 40 mg erhältlich.
F: Wer kann Benicar verwenden?
A: Benicar ist zur Behandlung von Bluthochdruck bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren indiziert.
F: Was sind die häufigsten Nebenwirkungen von Benicar?
A: Zu den häufigen Nebenwirkungen von Benicar gehören Schwindel, Benommenheit und Durchfall.
F: Wie sollte Benicar aufbewahrt werden?
A: Benicar-Tabletten sollten bei Raumtemperatur, vor Licht und Feuchtigkeit geschützt, gelagert werden.